Faltrad Festival

21. / 22. Juni 2014 – Biel/Bienne

Rück- & Ausblick

Liebe Faltrad-Fangemeinde, liebe Faltrad-Interessierte

Am Wochenende vom 21./22. Juni 2014 fand in Biel bereits zum zweiten Mal das nationale Faltrad Festival statt!

Ziel des Festivals ist es – neben dem Austausch unter Gleichgesinnten –, die Vorteile des Faltvelos und dessen Leistungsfähigkeit einem breiteren Publikum zu präsentieren.

Am Samstag, 21. Juni bewegten sich rund 25 Faltrad Enthusiastinnen und Enthusiasten gekleidet im 50er Style auf den Spuren des Dürrenmatt-Klassikers „Der Richter und sein Henker“.  Schiff, Seilbahn, Smartphone und Faltrad waren zur Aufgabenerfüllung notwendig.

Highlights des Faltrad-Festivals 2014 waren wiederum das offene Faltvelorennen und die Austragung der Brompton Schweizermeisterschaft am Sonntag, 22. Juni. Viele der über 80 Teilnehmenden starteten in originellen Kostümen. Das originellste Männer- bzw. Frauenkostüme wurde zusätzlich mit einem Preis prämiert.
Neu wurde auch der Altstadt Sprint, eine Runde durch die Bieler Altstadt durchgeführt.
Aussteller namhafter Faltrad Marken (Brompton, Dahon und Tern), ein spannender Faltwettbewerb, Spiel & Spass für Klein und Gross sowie diverse geöffnete Restaurants rundeten das gelungene Programm ab.

Auch in Zukunft sollen regelmässig Faltrad Veranstaltungen angeboten werden können. Die Veranstaltungen sollen dabei…

  • dazu dienen das Faltrad als modernes Fortbewegungsmittel in der Schweiz zu etablieren
  • vor allem auch gesellschaftliche Themen im Zusammenhang mit dem Faltrad und der urbanen Mobilität aufgreifen
  • markenunabhängig sein, die Faltrad-Branche soll möglichst repräsentativ vertreten sein
  • nicht primär kommerziell orientiert, dafür aber originell, vielseitig und einmalig sein
  • den Austausch zwischen Faltrad-Interessierten und -Begeisterten Personen aktiv fördern
  • nicht primär sportfokussiert sein, aber auch für die Austragung von kultigen Faltrad-Rennen eine ideale Plattform bieten.
  • bezüglich der Konzeption, Organisation und der operativen Umsetzung breiter abgestützt sein

Als solide Basis für zukünftige Faltrad Veranstaltungen soll ein Trägerverein gegründet werden. Mit der Gründung soll sichergestellt werden, dass

  • die Organisation und die operative Abwicklung von zukünftigen Veranstaltungen personell breiter abgestützt ist
  • die Faltrad-Community in der Schweiz eine starke Lobby erhält, die zugeschnitten auf deren Interessen regelmässig Events organisiert und durchführt
  • die verschiedenen Stakeholder der Faltrad-Community noch breiter und besser vernetzt werden können (Kunden, Hersteller, Händler)

Der Trägerverein soll im 2. Halbjahr 2014 gegründet werden, als potentielle (Vorstands-) Mitglieder sind sowohl Privatpersonen (Faltrad-FahrerInnen) als auch Fachhändler, Hersteller, usw. aus der ganzen Branche angesprochen.

Interessiert, dem zu gründenden Trägerverein als Mitglied beizutreten und sich für die Faltrad-Community aktiv zu engagieren?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter:

events@faltbar.ch oder 032 322 01 11

Vielen Dank für die Unterstützung und bis bald.

Herzliche Grüsse

Das Organisationskomitee des Faltrad Festivals 2014

Kontakt

Brompton Schweizermeisterschaft

Offenes Faltvelo-Rennen

Swiss Folding Bike Challenge
c/o FALTRAD plus GmbH
Schmiedengasse 14
2502 Biel
Swiss Folding Bike Challenge
c/o FALTBAR folding bicycles
Schmiedengasse 14
2502 Biel
Tel. 032 322 87 11
Email:race@brompton.ch
Tel. 032 322 01 11
Email:events@faltbar.ch

Gerne geben wir Ihnen Dienstag bis Freitag von 13:30 – 18:30 Auskunft.

Kontodetails

PostFinance
IBAN: CH65 0900 0000 2543 2822 3
PC: 25-432822-3

lautend auf:
FALTBAR folding bicycles and bar, Swiss Folding Bike Challenge, Biel/Bienne